Kundenstimmen

Hier lesen Sie einen Teil von den Kundenrückmeldungen:

Ihre Leidensgeschichte in 1-2 Sätzen: Seit Jahren beschädige und malträtiere ich meine Haut. Unreine Stellen werden aufgekratzt oder ausgedrückt – am Gesicht, an den Armen, am Oberkörper oder wo es halt etwas zu bereinigen gibt. Oft unbewusst, jedoch immer mit dem Ergebnis, dass meine Haut rot und noch viel unreiner ist. Ich fühle mich danach jeweils schlecht und traurig – meistens aber genervt und hässig über mich selber.

Welche Veränderungen erleben Sie seit der Therapie: Ich kann mich im Spiegel anschauen und muss nicht ständig meine Haut «bearbeiten». Ich freue mich, wenn ich sehe wie die Wunden verheilen – es gibt mir ein neues Lebensgefühl. Manchmal falle ich ein wenig ins alte Muster zurück, bemerke dies, reagiere, lache über mich selber und beende die Aktion sofort. Die Veränderung braucht Zeit und diese gebe ich mir!

Bemerkung:  Herzliche Dank liebe Wanda, dass du diesen Weg mit mir gegangen bist. Ich fühle mich viel freier und glücklicher! Die Erfahrung war einfach wundervoll!
Nadia im September 19

——- DANKE 🙂 —-

Ihre Leidensgeschichte in 1-2 Sätzen: Durch meine Vergangenheit wurde ich im Kopf immer wieder eingeholt und konnte nicht abschalten und mich aufs Neue einlassen.

Welche Veränderungen erleben Sie seit der Therapie: Endlich bin ich im Kopf frei, habe die Vergangenheit abschliessen können. Mein komplettes Leben hat sich zum Positiven verändert, geniesse jeden Tag.

Bin froh dass ich den Schritt gewagt habe, Frau Keller hat mir wieder Freude am Leben geschenkt.
EZ im Aug 19

——- DANKE 🙂 —-

Ihre Leidensgeschichte in 1-2 Sätzen: Nein, eine Leidensgeschichte hatte ich nicht – ich war viel zu beschäftigt, um überhaupt wahrzunehmen, wie prekär es um mich stand. Ein Vorfall in der Familie riss mich Hals über Kopf aus meinem stressigen Alltag. Plötzlich war da ungeplant viel Zeit und Ruhe. Zeit zum Nachzudenken, Innehalten. Mir war schnell klar: so will und kann ich nicht weiterleben! Ich suchte Hilfe bei Wanda.

Welche Veränderungen erleben Sie seit der Therapie: Bewusste und gesunde Ernährung, mehr Flüssigkeit, mehr Bewegung im Alltag. Anstelle von Hormonpflastern nehme ich jetzt pflanzliche Mittel, die meine Wechseljahrbeschwerden wunderbar lindern. Ich starte jeden Morgen mit einem Glas warmen Wasser mit Himalaya Salz. Ein einfaches, aber grossartiges Ritual, das mir jeden Tag von Neuem sagt: «es ist mein Tag, es ist mein Leben!» Und ich bin dankbar. Dankbar für mein Leben. Durch die Hypnose konnte ich drei wichtigen Personen vergeben. Und ich habe für zwei schwierige Lebenssituationen persönliche «Werkzeuge», die mir helfen. Als toller Nebeneffekt verliere ich meine überflüssigen Kilos – ich fühle mich leicht und lebendig. Danke Wanda!
Silvia G. im Aug. 19

——- DANKE 🙂 —-

Ihre Leidensgeschichte in 1-2 Sätzen: Ich habe schon lange das Gefühl, mich selber noch nicht gefunden zu haben. Möchte mich selbst lieben lernen und besser für mich selbst schauen. Mir wichtig sein.

Welche Veränderungen erleben Sie seit der Therapie im August 2018: Ich fühle mich nach der Hypnose befreiter und mehr bei mir. Nehme mir mehr Zeit für mich und schaue mehr auf meine Gesundheit. Mir ist es wichtig geworden, mich mehr zu bewegen.

WA im März 2019

——- DANKE 🙂 —-

Ihre Leidensgeschichte in 1-2 Sätzen: Ich rauchte über 40 Jahre Zigaretten. Verschiedene Versuche, mit allerlei Hilfsmitteln aufzuhören, scheiterten.

Welche Veränderungen erleben Sie seit der Therapie: Seit der Hypnose-Therapie bei Wanda spüre ich eine unglaubliche Veränderung in mir. Mit oder durch die Hypnose konnte Wanda einen Knoten lösen. So bin ich nun einiges gelassener und überzeugt, dass ich diesmal dem Rauchen definitiv tschüss gesagt habe. Ich bin Wanda sehr dankbar für die Reiseleitung zu mir selbst und für alle die sehr positiven Erfahrungen die ich dadurch erleben konnte. 😊

L.R.  im  Feb. 2019

——– DANKE 🙂 —-

Ihre Leidensgeschichte in 1-2 Sätzen: Ich habe einen starken Vertrauensbruch zweier für mich wichtige Menschen mir gegenüber erlebt, welcher mir komplett den Boden unter den Füssen weggezogen hat und meine Welt zerbrochen ist.

Welche Veränderungen erleben Sie seit der Therapie: Ich fühle „Vergebung“ und konnte dies auch zum grössten Teil schon aussprechen. Es war ein langer Prozess der Bewältigung mit Hochs und Tiefs. Die Hypnose hat mir wieder den Weg zu mir selber gezeigt. Ich bin sehr dankbar darüber. Ich schätze und liebe mich wieder und fühle mich zufrieden. Ich danke dir, Wanda, für deine Begleitung
B.N. im Feb. 19

——– DANKE 🙂 —-

Ihre Leidensgeschichte in 1-2 Sätzen: Ich habe den ganzen Tag nur das Essen im Kopf gehabt. Habe mich oft vollgestopft mit ungesunden Essen (süss und salzig) !

Welche Veränderungen erleben Sie seit der Therapie: Meine Gedanken sind frei. Ich habe den Kopf frei für die schönen Dinge im Leben. Ich ernähre mich nun gesund und habe nicht mehr das Bedürfnis, mich voll zu stopfen. Ich kann jetzt auf meinen Körper hören + ihm vertrauen.
J. Gilomen im Sept. 18

——– DANKE 🙂 —-

Ihre Leidensgeschichte in 1-2 Sätzen: Ich habe seit ich denken kann an meinen Fingernägeln gekaut und alles auch unbewusst. Ich hatte oft eine Unruhe in mir (nervös) und kaute an meinen Nägeln oder Nagelhäutchen.

Welche Veränderungen erleben Sie seit der Therapie: Ich habe nach der Hypnose-Sitzung nie mehr an meinen Fingernägeln gekaut und bin viel ruhiger geworden. Die Menschen um mich haben mir auch schon gesagt, ich habe mich sehr ins positive verändert. Ich strahle mehr und bin so ruhig.
J. Gilomen im Sept. 18

——– DANKE 🙂 —-

Ihre Leidensgeschichte in 1-2 Sätzen: Ich hatte immer den inneren Drang, mich zurück zu ziehen, da ich eh nicht erwünscht bin. Ich lebte mit dem Gedanken, dass ich es nicht Wert bin und habe somit ein sehr einsames Leben geführt. Es ging soweit, dass ich alles verloren habe (Familie, Wohnung, Lebensfreude)

Welche Veränderungen erleben Sie seit der Therapie? Wanda hat mich wieder in die Lebensfreude und Selbstachtung zurück gebracht. Ich blühe auf und bin mir meines Wertes bewusst und teile dies auch mit.

Auch haben schon viele Menschen in meinem Umfeld die Veränderung bemerkt und sind zum Teil sehr erfreut. Die anderen habe ich verabschiedet und bin glücklich darüber.

Ich kann Wanda sehr empfehlen. Mit ihrer sensiblen Art ist es so leicht, loszulassen und das Übel an der Wurzel zu packen. Brigit im Juli 18

——– DANKE 🙂 —-

Ich war seit Jahren ein absoluter Perfektionist, im Dauerstress, setzte wahnsinnig hohe Ziele an mich selbst, leistete immer 200%, und war stets nahe an einem 2. Burnout. Ich hatte schon etliche Therapieformen ausprobiert. Nichts half wirklich langfristig. Ich führte ein Leben auf der Überholspur und das seit Jahren. Ignorierte alle Warnzeichen des Körpers. Bis ich per Zufall und zu meinem grossen Glück Wanda kennengelernt habe und mich zu einer Hypnosetherapie entschied. Da passierte endlich etwas mit mir.

Welche Veränderungen erleben Sie seit der Therapie?
Ich fühle mich gesamthaft innerlich viel ruhiger, nicht mehr so getrieben von diversen Zwängen perfekt sein zu müssen. Ich konnte Vieles einfach loslassen, Abstand gewinnen, habe eine andere Sichtweise auf Dinge, plane viel weniger, geniesse mehr und bewusster den Augenblick und es tut einfach so gut das Leben auf diese Weise zu leben, nicht mehr im Hamsterrad. Ich bin Wanda unendlich dankbar. N.F im Juli 2018

——– DANKE 🙂 —-

Dank der Hypnose von Wanda habe ich endlich meinen Zwang Spliss an meinen Haaren abzureissen bekämpft. Nun können meine Haare unberührt und gesund wachsen. Wanda ist eine sehr liebevolle und sehr gut vorbereitete Reisebegleiterin für die Hypnose. Ich bin ihr sehr dankbar für ihre Hilfe. Nun gehe ich zufrieden und gelassen durch meinen Alltag und gönne mir immer wieder gerne eine kleine Auszeit mit den aufgezeichneten Suggestionen. Für alle Skeptiker; Hypnose wirkt tatsächlich! R.F. (Mai 2018)

——– DANKE 🙂 —-

mit Hypnose endlich frei von Hemmungen zur Kontaktaufnahme mit fremden Menschen. Wanda führt die Sitzungen empathisch und zielgerichtet so dass auch lästige und seit langem vorhandene Macken verschwinden. MM

——– DANKE 🙂 —-

Liebe Wanda, eine Woche nach der Hypnose fühle ich mich sehr gut und rundum zufrieden. Die Fingernägel sind unberührt und nehmen an Länge zu! Juhuiii.Bin sehr gespannt welchen Lauf meine Nägel, mein Leben nehmen werden. Freue mich und bin guten Mutes, dass die Therapie bei mir angeschlagen hat. Herzlichen Dank für deine Unterstützung. Herzlich. H.I.

———   DANKE 🙂 —–

Ich habe mir selber ein riesiges Geburtstagsgeschenk gemacht und bin seit acht Tagen rauchfrei.Bin mega froh jetzt endlich Nichtraucher zu sein! Möchte mich auf diesem Weg bei GesundheitsCoaching- Keller herzlich bedanken. Ohne dich, Wanda Keller, hätte ich es wohl nicht geschafft.Danke
K.B. 

———   DANKE 🙂 —–

Liebe Wanda, Meine Hände sind nun meine Visitenkarte und meine Füsse werden in Sandalen vorgeführt 🙂
Ohne Deine Begleitung hätte ich das nicht für möglich gehalten.
Ein Leben ohne Nägel- und Hütli-Chnüblä – unvorstellbar.
Ich wusste nicht wohin mit so einer Last.
Mit Deinem Fachwissen, Deiner Begeisterung und Deinem Glauben an die Hypnose hast Du mich beruhigt und mein Vertrauen dafür gewonnen.
Die Reisebegleitung von Dir habe ich als sehr angenehm empfunden – ich denke, dass Dir mein begeistertes Giegsen dies bestätigt hat.
Vielen herzlichen lieben Dank, Wanda.
Wünsche Dir alles Gute für Deine Zukunft.
U.A.

und hier eine Kundenrückmeldung von U.A, ein gutes Jahr nach dem ersten und einzigen Hypnosetermin wegen dem Nägel- und Hütli-Chnüblä:

Händchen: habe von meiner ‚Nägelifrau‘ ein Riesen-Kompliment wegen meinen wundfreien Fingernägel bekommen. Füsschen: die Nägel wachsen und werden geschnitten, statt ‚knüblet‘. Die nächste Pedicure steht an. Bravo und Danke.
U.A.

———   DANKE 🙂 —–